Morgenmoment.

/ Barbara Blaha
/ 25. Oktober

Einen schönen guten Morgen!

#1 Diese Geschichte möchtest du teilen

"Nur jedes fünfte Kind, das eine Psychotherapie braucht, erhält diese auch," berichtet Psychotherapeut Karl-Ernst Heidegger. Aber selbst wenn Kinder einen der begehrten Kassenplätze ergattern, kommen auf die Eltern beträchtliche Kosten zu: "Es ist ein Skandal!"

#2 Bild des Tages

Allzu gern verweisen wir in der Klimaschutz-Frage auf andere: Naja, wenn China und Indien nix machen, dann brauchen wir uns da gar nicht erst anstrengen, oder? Die Grafik zeigt: Wir leben über unseren Verhältnissen. Höchste Zeit, voranzugehen und nicht länger auf die anderen zu warten.

Wieviele Erden wir bräuchten

#3 Hast du das gesehen?

Der Shooting-Star der US-Demokraten, die Kongressabgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez, hat die Gelegenheit genützt, in einem Hearing des US-Kongresses dem Facebook-Chef Mark Zuckerberg auf den Zahn zu fühlen. Zum Thema Datenschutz hat er erstaunliche Erinnerungslücken. Das Video ist englisch untertitelt.

#4 Besser geht doch

Die Mieten steigen immer schneller- muss das so sein? Nein, findet die Stadt Berlin und hat nun einen "Mietendeckel" beschlossen. Bis 2022 dürfen Mieten nicht erhöht werden, erst ab 2022 soll die Miete im Rahmen eines Inflationsausgleichs wieder um 1,3 Prozent pro Jahr angehoben werden können. Eine Verschnaufpause für alle Menschen, die zur Miete leben, ein Zeitfenster für die Stadt, um Wohnraum zu schaffen. Und: Ein Erfolg der Zivilgesellschaft, die seit Jahren gegen die explodierenden Mieten in der deutschen Hauptstadt kämpft. 

#5 Tweet des Tages

Prognosen sind schwierig, vor allem wenn sie die Zukunft betreffen, klar. Aber müssten wir technisch nicht schon längst viel weiter sein? Wenn wir jemals durchs All fliegen wollen, wie wir es aus dem Fernsehen kennen, sollten wir langsam in die Gänge kommen, bemerkt Twitter-User Stadtwächter folgerichtig.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner Spende. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.