Frau arbeite an ihrem Computer im Homeoffice, neben sich hat sie ein liegen, dass sie mit einer Hand streichelt.

Frauen sind im Home-Office noch stärker belastet

standsome/unsplash.com

/
  Redaktion

/ 16. Juli 2021

Österreich verfehlt schon wieder das Kinderbetreuungsziel der EU. Kinder unter 3 Jahren befinden sich zu selten in formeller Kinderbetreuung, also etwa im Kindergarten. Österreich liegt weit unter dem EU-Schnitt. Nur das Burgenland erfüllt die EU-Ziele für jede Altersgruppe. Besonders Kärnten und die Steiermark stehen schlecht da.

Das ist fatal für Mütter, die keine andere Möglichkeit haben, als ihre Kinder selbst zu betreuen. Vor allem Alleinerziehende ziehen den Kürzeren, wenn es zu wenige hochwertige Kinderbetreuungsangebote gibt. Wenn es zu wenige gute Kindergartenplätze gibt, dann bleibt meist die Mutter zu Hause. Sie hat weniger Einkommen und später weniger Pension. Im schlimmsten Fall rutscht sie in die Abhängigkeit oder in die Altersarmut.

Mehr zu den Daten auf der Website des Momentum Instituts.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner SPENDE. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen Minuten. Hol dir deinen täglichen Morgenmoment per E‑Mail!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.