Zeichnung die Jonathan Fracks von X-Factor anspielt. Frakes sagt in einem Sessel sitzend: "Was meinen sie dazu? Ist die Geschichte wahr oder haben wir sie uns ausgedacht?"

Hebel der Macht: Pull-Faktor, Rafael Buchegger

/
/ 16. Februar 2020

In Hebel der Macht enthüllt Rafael Buchegger jede Woche exklusiv für Moment die Wahrheit über die Machenschaften des Premierministers Oktavian Plenk.

Diesmal geht es um den Pull-Faktor.

Plenk steht an einem Podium und sagt: "Wir müssen die Pull-Faktoren beseitigen! Schaffen wir die Seenotrettung ab! Dann wird sich niemand mehr leichtfertig in Seenot begeben!" Das Publikum klatscht Beifall.

Hebel der Macht: Pull-Faktor

Im Bild ist das Parlamentsgebäude, zu hören ist die Stimme von Plenk: "Gut, jetzt, wo sie das endlich eingesehen haben, ist es an der Zeit diese Logik endlich auch auf andere Bereiche auszudehnen! Ich schlage vor:

Hebel der Macht: Pull-Faktor

Plenk ist erneut am Podium stehend im Bild. Mit gehobenem Zeigefinger sagt er: "Schließen wir die Spitäler, damit niemand mehr leichtfertig krank wird! Schaffen wir die Rente ab, damit wir alle jung bleiben! Streichen wir ..." Das Publikum reagiert mit verhaltenem Husten.

Hebel der Macht: Pull-Faktor

Zeichnung die Jonathan Fracks von X-Factor anspielt. Frakes sagt in einem Sessel sitzend: "Was meinen sie dazu? Ist die Geschichte wahr oder haben wir sie uns ausgedacht?"

Hebel der Macht: Pull-Faktor, Rafael Buchegger

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner SPENDE. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen Minuten. Hol dir deinen täglichen Morgenmoment per E‑Mail!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.