Katharina Rogenhofer vom Klimavolksbegehren zu den hohen Temperaturen in Sibirien
/
/ 27. Mai 2021

Nur weil die momentanen Temperaturen in Österreich einen denken lassen, dass die Klimakrise vorbei ist, heißt das noch lange nicht, dass dem so ist. In Sibirien steigen die Temperaturen stark an - und das führt zu dramatischen Folgen. Katharina Rogenhofer vom Klimavolksbegehren fasst dir in der neuen Ausgabe der Klima Kolumne Dauerbrenner alles Wichtige zusammen. 

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner SPENDE. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen Minuten. Hol dir deinen täglichen Morgenmoment per E‑Mail!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.