Hebel der Macht ((C) Rafael Buchegger)

Hebel der Macht - Rafael Buchegger

/
/ 18. Oktober 2020

Man übersieht in der Spitzenpolitik gern die persönlichen Tragödien der Menschen an der Macht. Der Premierminister bekommt diese Woche im Hebel der Macht einen wirklich unangenehmen Anruf.

Plenk am Telefon: "Ich bin seit letzter Woche 10 Jahre gealtert?" Er brüllt weiter empört ins Telefon: "Was soll das heißen ich habe plötzlich lauter Falten?!"

Hebel der Macht: Warum die Spitzenpolitik immer jünger wird

Plenk ist weiter durch das Fenster seines Büros zu hören: "Fusel auf dem Sakko, wie kommst du darauf?" Plenk wird unwirsch: "Ok, dann schneide ich mir eben die Nasenhaare!!!"

Hebel der Macht: Warum die Spitzenpolitik immer jünger wird

Brommel fragt am Laptop sitzend seinen Chef: "Schlechte Nachrichten Herr Premierminister?" Plenk antwortet genervt: "Meine Mutter hat sich einen HD-Fernseher gekauft."

Hebel der Macht: Warum die Spitzenpolitik immer jünger wird

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner SPENDE. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen Minuten. Hol dir deinen täglichen Morgenmoment per E‑Mail!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.