/ Post von Hanna

Woche 17: Beim Geldzählen erwischt, ups

/ Hanna Herbst
/ 25. Januar

Hanna Herbst schickt uns jede Woche eine Postkarte zu Themen, die sie politisch beschäftigen.

"Hallo Donau-Despotie,

Grüße aus dem 19. Bezirk, dem Monaco Wiens! Die SPÖ (Stasi Partei Österreichs) hat mich mit demokratiefeindlichen Bespitzelungsmethoden (Kamera!) beim Zählen von tausenden Euro gefilmt und nun ziehen alle vollkommen falsche Schlüsse daraus.

Man könnte mich jetzt für abgehoben halten, aber halt! Nein, ich wollt meiner Mutter aushelfen, die in Altersarmut vor sich hin siecht! Äh, ich wollte Topfblumen für eine bessere Atmosphäre in Grenzlagern kaufen! Nein, ein Abschiedsgeschenk für die unterbezahlte Putzfrau! Ach so, meinen Wählern ists egal?

Na ja, fürs Mittagessen wars. Bussis, Mahlzeit,

Hanna Haubner"

Falls sich jemand nicht ganz auskennt, das folgende Video hilft, zu verstehen.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner Spende. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.