Morgenmoment Coverbild

Morgenmoment Coverbild

Jetzt spenden!

Deine SPENDE zählt jetzt vierfach!

/
Redaktion
/ 18. Mai 2020

Guten Morgen,

Aller Anfang fällt schwer. Heute ist nicht nur der erste Schultag, sondern dies ist auch der erste Morgenmoment seit Monaten, den ich zu verantworten habe. Jetzt keine Fehler machen: Ist jedes Bild und jede Überschrift an der richtigen Stelle? Sind die Texte kurzweilig zu lesen? Stimmt der Link? Darüber vergisst man die Zeit. Und irgendwann fragen nicht nur die KollegInnen, ob das heute noch fertig wird, sondern auch die Familie, die im Nachbarzimmer schon längst in den Federn liegt. Der Morgenmoment, quasi bis gerade eben noch ausgewählt von Andreas Bachmann.     

#1 Möchtest Du das teilen?

Eigentlich könnten jetzt Hunderte rumänische PersonenbetreuerInnen nach Hause fahren, die seit Monaten hier ohne Pause arbeiten. So wie Marina: Sie arbeitet seit 90 Tagen hier und hatte keinen freien Tag. Doch ihre Pflegeagentur erlaubt ihr nicht, nach Hause zu fahren. So geht es vielen PersonenbetreuerInnen. Im ersten Zug, der die seit Monaten hier arbeitende BetreuerInnen nach Rumänien bringen sollte, waren nur 41 der 350 Plätze belegt. Wie kann das sein? Wir haben recherchiert.

#2 Zahl des Tages

Vor einem Jahr platzte mit dem Ibiza-Video eine politische Bombe, wie sie die Republik noch nicht gesehen hatte. In der Hauptrolle: Der damalige Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache. Er bietet der angeblichen Nichte eines russischen Oligarchen in einer Villa auf Ibiza Geschäfte an, die das Parteienfinanzierungsgesetz umgehen würden. Die türkis-blaue Koalition war mit dem Video Geschichte. Die Gerichte hingehen sind immer noch gut damit beschäftigt. Mehr als 30 Verfahren laufen derzeit im Zusammenhang mit der Affäre. Und Heinz-Christian Strache? Der möchte im Herbst Wiener Bürgermeister werden.

#3 Lesetipp

Auch wenn es bald wieder Konzerte und Theatervorstellungen geben soll: Die Kulturschaffenden des Landes litten bisher besonders stark unter der Corona-Krise. Wir haben mit einigen Betroffenen gesprochen: Wie es ihnen wirklich geht und welche Lösungen sie sich erhoffen, lest ihr hier.

#4 Gezeichnet

Hebel der Macht: Der Premierminister ist ein Reptiloid

In Hebel der Macht enthüllt Rafael Buchegger jede Woche exklusiv für MOMENT die Wahrheit über die Machenschaften des Premierministers Oktavian Plenk. Diesmal: Der Premierminister ist ein Reptiloid.

#5 Lesetipp, der zweite

Donald Trump trägt keine Maske, Sebastian Kurz badet im Kleinwalsertal in der Menge. Seit Wochen bekommen wir eingetrichtert, dass wir Abstand halten und Mund-Nasen-Schutz tragen sollen. "Und dann macht der Bundeskanzler das Gegenteil von allem, was wir mittlerweile verinnerlicht haben. Was zum Teufel treibt ihn da an?" fragt Natascha Strobl in ihrer aktuellen Kolumne und versucht zu ergründen, was für ein Kalkül dahinter stecken könnte. Willkommen im permanenten Wahlkampf.

 

Ich wünsche einen guten Montagmorgen,
Andreas

Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen Minuten. Hol dir deinen täglichen Morgenmoment per E‑Mail!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.