Morgenmoment

Guten Morgen!

Hohe Rechnungen für die einen sind die Gewinne der anderen. Dein Morgenmoment kommt von Tom Schaffer und Michi Farthofer.

Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen Minuten. Hol dir deinen täglichen Morgenmoment per E‑Mail!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.

#1 Möchtest du das teilen?

Ob Verbund, EVN oder Wien Energie: Die Strom- und Gasversorger Österreichs schreiben teils Rekordgewinne - und erhöhen die Preise. “Wir müssen”, sagen sie. Stimmt das? Wir wagen den Kassasturz und zeigen, wer wie viel von den Gewinnen mitnimmt. Was das große Problem ist und warum die Energieunternehmen nicht an allem Schuld sind, was gerade schief läuft.

#2 Die Nachrichten erklärt

Konzerne machen derzeit also gute Gewinne mit hohen Energiepreisen. Der Staat ist bei manchen davon sogar Mit-Eigentümer. Ende vergangener Woche hat Bundeskanzler Karl Nehammer vorgeschlagen, man solle diese Gewinne abschöpfen. Ist das eine gute Idee? Und wie? Wir haben die Ökonom:innen des Momentum Instituts gefragt.

#3 Hast du das gesehen?

Wer verhindert denn eigentlich, dass wir von Öl und Gas abhängig werden? Laut den Kampagnen der Wirtschaft ist es die Rücksichtnahme auf die Umwelt. Die Prüfung der Umweltverträglichkeit von Projekten wie erneuerbaren Kraftwerken dauere viel zu lange, heißt es. Umweltschutz gegen Klimaschutz? Katharina Rogenhofer ist überhaupt nicht der Meinung. In unserer neu gestalteten Videokolumne Dauerbrenner hat sie die Fakten, die einfach nicht zu dieser Behauptung passen. 

#4 Lesetipp

Gestern war Muttertag. In der Regel bedeutet das, es gibt Blumen, Süßigkeiten, Grußkarten oder Geschenke für Mama. Die freut sich darüber hoffentlich. Der Handel tut es über die zusätzlichen Einnahmen auf jeden Fall. Der Tag hat aber eigentlich eine viel politischere Geschichte, die längst verloren gegangen ist.  

#5 Quiz

Österreichs Frauennationalteam kickt dieses Jahr im Juli auf der EM in England. Aber welcher deutsche Bundespräsident machte sich über die Benennung von Stadien nach Frauen lustig? Das sind die Fragen, um die es sich diese Woche im Quiz der Woche dreht: Fußball, fast ganz unpolitisch.

#6 Gezeichnet

Die Woche der Volksbegehren geht zu Ende. Premierminister Plenk versteht eine Forderung überhaupt nicht. Der neue Hebel der Macht:

Alles Gute und eine unkorrupte Woche wünschen dir

Tom und Michi

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner SPENDE. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen Minuten. Hol dir deinen täglichen Morgenmoment per E‑Mail!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.