/ Moment mal!

Steigende Gewinne, sinkende Löhne?

/ Barbara Blaha
/ 27. Oktober

Es wird wieder verhandelt über die Löhne und Gehälter in Österreich. Und das wird schwierig. Die Unternehmensseite spricht vor den Kollektivvertrags-Verhandlungen von “unmöglichen Forderungen”, die ArbeitnehmerInnenseite verweist auf das “Rekordjahr 2018” und den guten Unternehmenserfolg. 

Moment mal! Ja, was denn nun?

Welche Lohnerhöhungen wären fair? Diskutiert mit mir.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner Spende. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.