/ Post von Hanna

Woche 15: Der türkis-grüne Putin

/
/ 11. Januar 2020

Hanna Herbst schickt uns jede Woche eine Postkarte zu Themen, die sie politisch beschäftigen.

Hallo, ihr Lieben!

Gestern saß im Zug ein Mann in seinen 60ern. Er rief der Schaffnerin entgegen: »Stimmt des, dass jetzt de Pensionen weg sand?«

Die 30 Jahre jüngere Frau antwortete: »Was i ned, aber Pension, des is ma nu wurscht.«

Wahrscheinlich meinte er die Hacklerregelung, das Gesetz mit dem österreichischsten Namen seit dem Wurstsemmelparagraphen. Die soll tatsächlich abgeschafft werden.

Bei Türkis-Grün kommt mir bisher oft das Bild von Karin Kneissl, wie sie untertänigst vor Putin kniet. Na ja. Was mich persönlich derzeit an der österreichischen Politik freut, ist, dass ich mich in Zukunft nicht mehr damit beschäftigen muss.

Gott steh uns bei, Bussis,

Hanna

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner SPENDE. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen Minuten. Hol dir deinen täglichen Morgenmoment per E‑Mail!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.