Morgenmoment
/ 9. August 2022

Guten Morgen,

im heutigen Morgenmoment erzählt dir ein Punk seine Geschichte. Wir erklären dir, was Arbeitszeitverkürzung mit deinem Wohlbefinden macht und warum alte Zugverbindungen wiederbelebt werden sollten. Dein Morgenmoment kommt heute von Michael Farthofer.

#1 Möchtest du das teilen?

Martin hat jahrelang auf der Straße gelebt. Sein Alltag war von Alkohol und Drogen bestimmt. In der Punkszene fand er Halt und schaffte es bis zum Tourguide. Jetzt führt er Menschen durch Wien und zeigt ihnen das Leben der Suchtkranken, Obdachlosen und Punks. Wir haben mit Martin über sein Leben auf der Straße gesprochen.

#2 Grafik des Tages

Video file

Wahnsinn, oder? Während die Klimakrise immer extremer wird, legen wir in Österreich immer mehr Bahnstrecken still. Unsere Grafik zeigt, wie Österreichs Bahnnetz seit Jahrzehnten schrumpft. Um die Klimakrise zu bekämpfen, brauchen wir mehr öffentlichen Verkehr, nicht weniger. Das ist allen klar. Gerade in ländlichen Regionen ist die Anbindung an Öffis oft schlecht oder gar nicht vorhanden. Wer dort lebt, ist auf das Auto angewiesen (und damit auch den hohen Spritpreisen ausgeliefert). Hier muss sich dringend etwas ändern.

#3 Hast du das schon gesehen?

“Wir finden keine Arbeitskräfte”, hört man in letzter Zeit immer wieder. Unternehmen klagen über “Arbeitskräftemangel”. Doch Unternehmen könnten ihre Arbeitsplätze attraktiver gestalten - zum Beispiel durch eine Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich. Diese führe zu höherer Zufriedenheit und verbesserter Gesundheit, so ein neuer Bericht der Arbeiterkammer OÖ.

#4 Der Reihe nach

Viele der Gleise gibt es noch, Züge fahren darauf aber seit Jahren nicht mehr. Über die letzten Jahrzehnte wurden in Österreich immer mehr Zugstrecken aufgelassen. Während die Schienen brachliegen oder abgerissen werden, bauen wir immer mehr Autobahnkilometer. Forscher:innen des deutschen Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) haben sich angesehen, wie es sich auswirkt, auf alten Strecken wieder Züge fahren zu lassen. Ergebnis: Ländliche Regionen profitieren enorm davon, wieder ans Bahnnetz angeschlossen zu sein.

#5 Video-Tipp

Für Urlauber:innen ist gerade Hochsaison. Eine Woche Kroatien oder Portugal ist heuer aber für viele nicht drin. Immer mehr können sich den Urlaub diesen Sommer nicht leisten. Kollegin Vicki erklärt dir, warum das so ist.

Einen schönen Montag wünscht dir

Michi

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner SPENDE. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen Minuten. Hol dir deinen täglichen Morgenmoment per E‑Mail!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.