/ Moment mal!

Gender Pay Gap: Warum es GUTE GRÜNDE für die Lohnschere gibt

/ Barbara Blaha
/ 20. Oktober

Am "Equal Pay Day" am Montag sprechen wir wie jedes Jahr über den "Gender Pay Gap": Frauen verdienen um 36,7 Prozent weniger als Männer. Jaaa, aber dafür gibt es doch gute Gründe: Sie werden halt einmal schwanger, arbeiten Teilzeit und suchen sich die falschen Berufe aus, Leute! Stimmt schon, Frauen verdienen weniger, aber das kann man doch alles erklären! 

Aha. Dann mal los. 

Moment mal mit Barbara Blaha.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner Spende. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.