/ Post von Hanna

Woche 13: Greta fährt ÖBB

/
/ 21. Dezember 2019

Hanna Herbst schickt uns jede Woche eine Postkarte zu Themen, die sie politisch beschäftigen.

Hallo Traumland,

Grüße aus der 2. Klasse, dem Ryan-Air-Flug des Bahnverkehrs.

Was wäre eigentlich passiert, wenn Greta ÖBB gefahren wäre?

Okay, erstens wäre sie dann nicht von Madrid nach Stockholm gekommen. Aber ihr »erhelltes Gesicht wie ein Grashalm, der die Sonne sucht« (Bild-Kolumnist Franz Josef Wagner) wäre dabei bestimmt auf einem Sitzplatz gesessen. Bei den Deutschen musste sie währenddessen auf dem Boden sitzen. Und alle waren empört, dass sie diese Schmach auch getwittert hat. Dabei hassen Deutsche die Deutsche Bahn eigentlich so sehr wie Österreicher Deutsche hassen.

Viele Grüße von der, die nur diese Debatte hasst,

eure Hanna

  • Die Post der Vorwoche: DAÖ
 

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner Spende. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.