Morgenmoment Coverbild

Morgenmoment Coverbild

/
/ 17. Februar 2020

Guten Morgen,

Hörst du die Sektkorken knallen? Nein? Hör genauer hin, es gibt nämlich etwas zu feiern. Warum heute ein Feiertag für alle ÖsterreicherInnen sein könnte und wieso wir ihn eigentlich lieber am 1. Jänner feiern würden, darum geht es heute. Dein Morgenmoment wurde von Tom Schaffer gebastelt.

Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen Minuten. Hol dir deinen täglichen Morgenmoment per E‑Mail!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.

#1 Möchtest du das teilen?

Erst ab heute helfen auch Unternehmen in Österreich mit, die öffentlichen Dienste zu finanzieren. Denn 1,3 Milliarden Euro an Gewinnsteuern entgehen den Österreicherinnen und Österreichern jedes Jahr. Der Grund dafür ist die Steuerverweigerung von großen Konzernen. Die suchen und finden mit viel Aufwand Möglichkeiten, um ihre Gewinne in Steuerdumping-Länder zu verschieben. Warum das ein Problem ist, wie sie das machen und was man dagegen tun kann? Das erzählen wir dir hier.

GIF zeigt ein kleines Kind, das zunächst weint erhält einen Packen Geld und diesen zählt interessiert. Text: Der Moment wenn Großkonzerne endlich ihre Steuern zahlen.

#2 Hast du das gesehen?

Darauf, dass sie ab jetzt doch zahlen, prostet MOMENTUM-Chefin Barbara Blaha mit dir an. Sie widmet sich diesem ganzen Skandal der Steuerverweigerung diesmal in der "Moment mal!"-Videokolumne. Steuern zahlen? Das machen doch NUR ANFÄNGER!

#3 Lesetipp

Von Sexualstraftaten in einer Pizzeria bis zu feindlichen Netzwerken in der Justiz. Gegnern zu unterstellen, im Dunkeln mit Hinterlist zu arbeiten, ist ein ziemlich oft zu findendes Werkzeug von rechten PolitikerInnen. In ihrer Kolumne #NatsAnalyse beantwortet Natascha Strobl die Frage: Wie (und wieso) erschafft man eine rechte Verschwörungstheorie?

#4 Gezeichnet

Eine weltexklusive Folge der überall populären Serie "Pull-Faktor: Das Unfassbare" findest du diesmal in unserem Hebel der Macht-Comic. Die ganze Episode rund um die Machenschaften des Premiers gibt es hier

Zeichnung die Jonathan Fracks von X-Factor anspielt. Frakes sagt in einem Sessel sitzend: "Was meinen sie dazu? Ist die Geschichte wahr oder haben wir sie uns ausgedacht?"

Hebel der Macht: Pull-Faktor, Rafael Buchegger

#5 Zahl des Tages

Shareable zeigt einen tropischen Sandstrand mit Palmen und blauem Meer. Text: Erstmals seit dem Temperaturrekord in der Antarktis gemessen werden, stieg diese über 20 Grad.

Zugegeben, das Bild im Shareable ist nur sarkastisch gemeint und nicht wirklich die Antarktis. Aber die Nachricht ist ernst: Erstmals überhaupt wurden in der Antarktis rund um den Südpol mehr als 20 Grad Celsius gemessen. Bei der Messstation Seymour Island kletterten die Temperaturen kürzlich auf 20,75 Grad. Fast einen Grad höher als beim bisherigen Rekord. "Unglaublich und abnormal" finden dort stationierte ForscherInnen das.

Schönen Start in die Woche!

Und Prosit Neujahr!

Tom

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner SPENDE. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen Minuten. Hol dir deinen täglichen Morgenmoment per E‑Mail!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.