Tina Goebel

Tina Goebel, aufgewachsen in Niederösterreich, liebt es Geschichten so zu erzählen, dass sie gern gelesen werden: Egal ob als Wissenschaftsredakteurin bei profil oder als TV-Reporterin bei PULS4. Ihr Talent für Tempo, Struktur und Timing zeigt sie auch auf der Theater- und Konzert-Bühne.

Ab 1. Juli 2021 in Bildungskarenz.
So könnt ihr Tina auch kontaktieren
Artikel von Tina Goebel
play play
Regenwald in Flammen: Die sechs wichtigsten Antworten zu den Amazonas-Bränden
play play

Regenwald in Flammen: Die sechs wichtigsten Antworten zu den Amazonas-Bränden

Rund 80.000 Feuer sind seit Anfang des Jahres in Brasilien registriert worden. Ist der Regenwald noch zu retten und welche Auswirkungen haben die verheerenden Brände auf unser Klima? Was du über die Amazonas-Feuer wissen musst in sechs Punkten.

Demokratie
Kapitalismus
favorite favorite
play play
Corona: „Psychischer Gesundheitszustand der Bevölkerung hat sich massiv verschlechtert“
play play

Corona: „Psychischer Gesundheitszustand der Bevölkerung hat sich massiv verschlechtert“

Was ist Long Covid? Manche PatientInnen haben auch noch Monate nach einer Corona-Infektion Symptome. Dazu gehören nicht nur körperliche Beschwerden, sondern auch psychische, neurologische und psychiatrische Folgen. Das passiert sind nicht nur als eine Nebenwirkung der psychisch anstrengenden Pandemie, sondern wird auch direkt von der Krankheit verursacht. Psychotherapeut Alfred Pritz, Rektor der Sigmund Freund Universität, warnt vor den massiven psychischen Belastungen durch die Pandemie. Er fordert den neuen Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein auf, dringend die psychosoziale Versorgung in Österreich auszubauen.
Gesundheit
favorite favorite
play play
Angst und Stress: MitarbeiterInnen im Handel zwischen aggressiven KundInnen und schlechten Arbeitsbedingungen
MitarbeiterInnen im Handel müssen KundInnen oft auf die Maskenpflicht hinweisen. Viele sind aggressiv und nicht so entzückend, wie auf diesem Foto. Unsplash/David Veksler
play play

Angst und Stress: MitarbeiterInnen im Handel zwischen aggressiven KundInnen und schlechten Arbeitsbedingungen

Aggressive KundInnen, viele Krankenstände, unzählige Überstunden und anstrengende Corona-Hygienemaßnahmen. Bei MitarbeiterInnen im Handel ist die Belastungsgrenze erreicht. Die Gewerkschaft fordert einen Sicherheitsgipfel.
Arbeitswelt
Gesundheit
favorite favorite
play play
Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel und Mikronährstoffe: Können ÄrztInnen daran mitverdienen?
Fast 60 Prozent der ÖsterreicherInnen nehmen laut einer Umfrage Nahrungsergänzungsmittel. Wer sich ausgewogen ernährt, braucht aber keine zusätzlichen Vitamine und Co. Vorsicht daher, wenn Ärzte und Ärztinnen teure Produkte empfehlen. Foto: Pexels/freestocks.org
play play

Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel und Mikronährstoffe: Können ÄrztInnen daran mitverdienen?

Biogena, OrthoTherapia, Promedico und Co: In Apotheken oder sogar eigenen Shops finden sich  zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel. Das Geschäft damit boomt. Dabei sollten Mikronährstoffe und Vitamine nur dann eingenommen werden, wenn tatsächlich ein Mangel nachgewiesen wird. Eine Überdosierung kann nämlich durchaus schaden. Doch sogar ÄrztInnen empfehlen ohne ersichtlichen Grund solche Präparate - und dürften daran nicht schlecht verdienen. 
Gesundheit
favorite favorite
play play
Wofür gibst du 100.000 Euro aus?
play play

Wofür gibst du 100.000 Euro aus?

Guten Morgen!

Viele trifft die Corona-Krise hart, wie die Belegschaft des Lastwagenproduzenten MAN. Andere haben hingegen so viel verdient, wie nie zuvor - ohne jemals einen Finger gerührt zu haben. Diesen Morgenmoment haben für dich Tina Goebel und Peri Eraslan zusammengestellt.
Kapitalismus
Ungleichheit
favorite favorite
play play
Intensivbetten im Osten Österreichs: die Kapazitäten sind am Ende
play play

Intensivbetten im Osten Österreichs: die Kapazitäten sind am Ende

In Wien, Niederösterreich und im Burgenland sind die Intensivbetten komplett ausgelastet, die Kapazitäten erschöpft. Doch laut den offiziellen Daten sind im Osten erst 60 Prozent der Intensivbetten für Corona-PatientInnen ausgelastet. Wie kann das sein?
Gesundheit
favorite favorite
play play
Wer war Gabriele Possanner von Ehrenthal: Die erste Ärztin Österreichs
Sie war die erste promovierte Frau an der Uni Wien und die erste Ärztin Österreichs.
play play

Wer war Gabriele Possanner von Ehrenthal: Die erste Ärztin Österreichs

Berühmte Frauen aus Österreich: Gabriele Possanner von Ehrenthal war die erste promovierte Frau an der Uni Wien und die erste Ärztin Österreichs. #HerStory

Fortschritt
Gesundheit
favorite favorite
play play
Ein Osternest für alle!
play play

Ein Osternest für alle!

Guten Morgen!

Der Osterhase bringt heuer manchen eine Osterruhe, manchen die hart arbeiten, gar nix, anderen dann aber wieder doch eine nette Überraschung. Den Morgenmoment zusammengesucht hat heute für dich Tina Goebel
Ungleichheit
Demokratie
favorite favorite
play play
Unbezahltes Praktikum als Pflicht: Im sozialen Bereich hat man die Nase voll
play play

Unbezahltes Praktikum als Pflicht: Im sozialen Bereich hat man die Nase voll

Vor allem im Sozial-Bereich oder der Pflege muss im Rahmen des Studiums oft ein verpflichtendes Praktikum gemacht werden. Aber von wegen sozial! Viele Studierende werden dabei als vollwertige Arbeitskräfte eingesetzt - arbeiten aber unbezahlt. Leokadia Grolmus studiert Soziale Arbeit, ist selbst betroffen und hat die Petition #ZukunftPraktikum ins Leben gerufen. Sie fordert die Politik auf, diesen Missstand endlich zu bekämpfen. MOMENT erzählt sie, wie StudentInnen in unbezahlte Pflichtpraktika ausgebeutet werden und wie manche in finanzielle Nöte geraten.
Arbeitswelt
Gesundheit
favorite favorite
play play
Schon in der Schwangerschaft angemeldet, aber am Ende der Karenz oft kein freier Kindergartenplatz in Österreich
Viele Eltern, allen voran Mütter, müssen Beruf und Kinderbetreuung unter einen Hut bringen - denn es gibt einfach zu wenig Kindergartenplätze für die Kleinsten. Foto: Gustavo Fring/Pexels
play play

Schon in der Schwangerschaft angemeldet, aber am Ende der Karenz oft kein freier Kindergartenplatz in Österreich

Viele werdende Eltern melden sich bereits in der Schwangerschaft für einen Kindergartenplatz an - doch auch dann bekommen sie am Ende der Karenz Absagen. In Österreich gibt es einfach zu wenige öffentliche Plätze in Krippe, Horten, Tagesgruppen und Kindergärten für Kinder unter drei Jahren. Vielen Frauen wird damit der Wiedereinstieg in den Beruf erschwert. Im internationalen Vergleich ist das beschämend.
Arbeitswelt
Ungleichheit
favorite favorite
play play
Kampf gegen Steuertricks geht in wichtige Phase: Warum Länder wie Österreich sich hoffentlich nicht durchsetzen
play play

Kampf gegen Steuertricks geht in wichtige Phase: Warum Länder wie Österreich sich hoffentlich nicht durchsetzen

Heute beginnen entscheidende Verhandlungen zwischen EU-Institutionen und Regierungen um mehr Transparenz über Steuertricks von Konzernen zu ermöglichen. Damit würde die Öffentlichkeit unter anderem sehen können, wieviel Gewinn Konzerne je Land machen und wieviel Steuern sie zahlen. Österreich hatte in der Vergangenheit in dieser Frage Entscheidungen blockiert. Wir haben darüber mit David Walch von Attac gesprochen, einer Organisation, die weltweit für soziale Gerechtigkeit kämpft.
Ungleichheit
Kapitalismus
favorite favorite
play play
Zerreiße singend deine Jeans!
play play

Zerreiße singend deine Jeans!

Guten Morgen!

Warum zerrissene Jeans gegen patriarchale Strukturen kämpfen? Dein Morgenmoment erklärt es dir, zusammengestellt für dich von Tina Goebel.
Fortschritt
Klimakrise
favorite favorite
play play
Wer ist Claudia Lösch? Erfolgreichste Skifahrerin in der Geschichte des österreichischen Behindertensports
play play

Wer ist Claudia Lösch? Erfolgreichste Skifahrerin in der Geschichte des österreichischen Behindertensports

Claudia Lösch ist die erfolgreichste Skifahrerin in der Geschichte des österreichischen Behindertensports.

Fortschritt
Ungleichheit
favorite favorite
play play
Kinder mit psychisch erkrankten Eltern: “Manche sind absolute VorzeigeschülerInnen”
Kinder mit psychisch kranken Eltern werden oft übersehen - ein Forschungsprojekt in Tirol will das nun ändern. Ksenia Chernaya from Pexels
play play

Kinder mit psychisch erkrankten Eltern: “Manche sind absolute VorzeigeschülerInnen”

Gesundheit
favorite favorite
play play
Wer war Ilse Arlt? Begründerin der modernen Sozialarbeit
play play

Wer war Ilse Arlt? Begründerin der modernen Sozialarbeit

Ilse Arlt betrieb erstmals Forschung über Armut und wie Betroffenen effektiv geholfen werden kann. Damit legte sie den Grundstein für die moderne Sozialarbeit.

Fortschritt
Arbeitswelt
favorite favorite
play play
Die Geschichten einer Jobgarantie: Welche Jobs soll der Staat schaffen?
play play

Die Geschichten einer Jobgarantie: Welche Jobs soll der Staat schaffen?

Eine Jobgarantie bedeutet, das Menschen ein Recht auf bezahlte Arbeit haben. Das geht nur, wenn der Staat Arbeitsplätze schafft. In Österreich gibt es noch keine Jobgarantie, aber bereits einige ähnliche Versuche mit Langzeitarbeitslosen. Was für Jobs sind das? Drei Menschen erzählen von ihren Erfahrungen.
Arbeitswelt
favorite favorite
play play
Wer ist Renée Schröder: Top-Forscherin und Kämpferin für Gleichberechtigung in der Wissenschaft
Wikipedia/Franz Johann Morgenbesser
play play

Wer ist Renée Schröder: Top-Forscherin und Kämpferin für Gleichberechtigung in der Wissenschaft

Renée Schröder ist eine Top-Forscherin auf dem Feld der Biochemie. Außerdem kämpft sie für mehr Gleichberechtigung in der Wissenschaft. 

Fortschritt
favorite favorite
play play
Wer war Johanna Dohnal? Ikone der Frauenrechte in Österreich
Johanna Dohnal war die erste Frauenministerin und erkämpfte wesentliche Frauenrechte. APA/Robert Jäger
play play

Wer war Johanna Dohnal? Ikone der Frauenrechte in Österreich

Johanna Dohnal war ab 1990 die erste Frauenministerin Österreichs und gilt als Ikone der Frauenrechtsbewegung.
Fortschritt
Demokratie
favorite favorite
play play
Die Bio-Umfahrung deiner (Alp)Träume
play play

Die Bio-Umfahrung deiner (Alp)Träume

Guten Morgen!

Umfahren ist ein eigenartiges Wort. Es kann meinen, um etwas herumzufahren - aber auch das Gegenteil, nämlich das Drüberfahren über etwas. So vielfältig wie der Begriff sind auch unsere heutigen Geschichten. Den Morgenmoment hat für dich Tina Goebel zusammengestellt.
Klimakrise
Demokratie
favorite favorite
play play
Sohn einer psychisch kranken Mutter spricht: “Wir Kinder haben nicht einmal eine Diagnose erfahren”
Ein heute erwachsener Mann spricht über seine Kindheit mit einer psychisch kranken Mutter und einem alkoholsüchtigen Vater.
play play

Sohn einer psychisch kranken Mutter spricht: “Wir Kinder haben nicht einmal eine Diagnose erfahren”

Alexander* wuchs mit einer psychisch kranken Mutter und einem alkoholsüchtigen Vater auf. Er kritisiert, dass er oder seine Geschwister niemals psychologische Unterstützung bekommen haben und psychische Krankheiten in Österreich generell ein Tabu sind.
Gesundheit
favorite favorite