/ Bildgeschichte

Dumpstern in Wien: Die leckeren Ergebnisse einer Nacht im "Müll"

/
/ 27. April 2021

Unsere Wegwerfgesellschaft macht es möglich: Mit dem Mülltauchen in den Tonnen von Supermärkten ersparen sich manche Menschen große Teile ihres Einkaufens. Denn ein Viertel unseres Restmülls besteht aus Lebensmitteln. Von ungenießbarer Ware kann in den Containern oft noch nicht die Rede sein. Die Resultate vom nächtlichen Dumpster Diving  können sich sehen lassen. MOMENT hat Magda und einen Freund von ihr beim sogenannten Dumpstern in Wien für eine Fotostory begleitet. (Warum sie dumpstert, erzählt Magda dir hier.)

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner SPENDE. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen Minuten. Hol dir deinen täglichen Morgenmoment per E‑Mail!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.