Arbeitsminister Kocher will mal "schauen", wenn es um die Weiterführung der Notstandshilfe geht. Wir haben die Pausetaste gedrückt und machen den Faktencheck.

Pausetaste: Martin Kocher vs. Notstandshilfe

/
/ 6. April 2021

Die Erhöhung der Notstandshilfe läuft aus. Die Regierung streicht dadurch Langzeitarbeitslosen 120 Euro im Monat. Für die Schwächsten gibt also es so wenig wie möglich. Und warum? Im Interview in der Zeit im Bild 2 liefert Arbeitsminister Martin Kocher absurde Begründungen, er wolle mal "schauen“.

Wir haben die Pausetaste gedrückt und machen den Faktencheck. Denn wenn es um Armut geht, reicht "schauen" nicht aus.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner SPENDE. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen Minuten. Hol dir deinen täglichen Morgenmoment per E‑Mail!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.