Morgenmoment
/ 5. August 2022

Guten Morgen!

Ob Sommerloch oder Krankheitswelle, manchmal muss die Social-Media-Chefin ran: Dein erster Morgenmoment von Bettina Mühleder.

#1 Möchtest du das teilen?

Immer mehr Firmen trauen sich: Sie bieten Ihren Mitarbeiter:innen Arbeitszeitverkürzung und 4-Tage-Woche an - bei vollem Lohn. Auch Tractive in Pasching. "Das ist die Zukunft der Arbeit" sagt Personalchefin Marlene Kampelmüller. Welche Risiken sie sieht, warum das Unternehmen es trotzdem wagt und bisher gut damit fährt, liest du hier.

#2 Hast du das gesehen?

Die Öl- und Gasindustrie kriegt den Hals nicht voll. In den ersten vier Monaten haben sie dieses Jahr bereits einen Rekordgewinn von insgesamt fast 100 Milliarden Dollar eingefahren - ohne etwas dafür zu machen. Das findet auch UN-Generalsekretär António Guterres “grotesk”. Er fordert die Staaten auf, diese Gewinne endlich zu besteuern und damit den Menschen zu helfen, die momentan unter der Krise leiden.

#3 Besser geht doch

Spanien präsentiert umfassende Energiesparmaßnahmen. So wird das Zugfahren teilweise gratis. Von 1. September an bis 31. Dezember sind Fahrten von unter 300 Kilometern kostenlos. Geschäfte und Betriebe mit automatischen Türen, müssen diese geschlossen halten, wenn niemand hindurchgeht. Das soll, je nach Jahreszeit, das Entweichen von Wärme oder kühler Luft vermeiden.

Alle Gebäude des öffentlichen Sektors, sowie Kaufhäuser, Hotels, Bahnhöfe und Flughäfen, dürfen künftig im Sommer auf nicht unter 27 Grad abgekühlt und im Winter auf höchstens 19 Grad beheizt werden. Nach 22 Uhr wird unnötige Beleuchtung abgedreht. Bemerkenswert: Spanien ist nicht vom russischen Gas abhängig. Die strikten Maßnahmen sind ein Akt der Solidarität.

#4 Grafik des Tages

8 von 10 Erwachsenen in Österreich stecken sich beim Sex mit HPV an. Das Virus kann Krebs an Gebärmutter, aber auch Kehlkopf oder Penis verursachen. Dabei gäbe es eine Impfung für Frauen und Männer, die davor zu 90% schützt. Das Problem: Sie ist nur für Kinder bis zum 12. Lebensjahr gratis. Für Erwachsene kosten die drei Teil-Impfungen bis zu 650 Euro. Eine Petition will das jetzt ändern.

#5 Zitat des Tages

Heute vor 39 Jahren ist die Wirtschaftswissenschaftlerin Joan Robinson verstorben. Sie war viele Jahre eine der, wenn nicht die einflussreichste Ökonomin der Welt, in einer Zeit, in der die Wirtschaftswissenschaft noch viel stärker Männer-dominiert war, als sie heute noch ist.

In ihrer Arbeit bemühte sie sich auch Personen außerhalb der Wirtschaftswissenschaften zu erreichen. Bekannt geworden ist sie durch Debatten rund um die wirtschaftliche Theorie des Keynesianismus, sie gilt als (Mit-)Begründerin des Post-Keynesianismus. Robinson mahnte dabei unter davor, die Wirtschaft nur auf Basis mathematischer Modelle zu betrachten.

#6 NEU: Buch-Verlosung des Tages

Wer unseren Newsletter bis zum Ende genießt, kann sich ab sofort alle zwei Wochen über eine Buchverlosung freuen. Um daran teilzunehmen, musst du einfach die Antwort auf folgende Frage bis 10. August an verlosung@moment.at schicken: Wie teuer ist die HPV-Impfung für Erwachsene? 

Zu gewinnen gibt es diesmal drei Ausgaben des Buches "Laut und selbstbestimmt" von Sandra Jungmann. Darin werden 15 junge Feministinnen porträtiert, die alle auf ihre Weise für mehr Selbstbestimmung kämpfen. 

Wir wünschen ein erholsames Sommer-Wochenende,

Tschüss, Baba, Pfiati!

Betti & Co

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner SPENDE. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen Minuten. Hol dir deinen täglichen Morgenmoment per E‑Mail!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.