Harald Mahrer
Harald Mahrer vs. Arbeitszeitverkürzung
/
/ 26. Februar 2020

Anlässlich der Forderung im Pflege- und Sozialbereich eine 35-Stunden-Woche einzuführen, wetterte Wirtschaftskammerpräsident Mahrer gegen Arbeitszeitverkürzungen. Denn der Jobsammler und WKÖ-Chef Mahrer fürchtet sich in der ORF-Pressestunde vor einer kommenden Arbeitszeitverkürzung.

Wir haben für euch die Pausetaste gedrückt, entkräften seine Worte und erklären, was er wirklich meint. Willkommen zur ersten Ausgabe Pausetaste - unserem neuen Videoformat!

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner Spende. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.