Ein Tweet: Wir haben einen Witz über den Kohleausstieg, aber der kommt erst 2038, Klima-Allianz Deutschland
/
/ 28. Juli 2020

#1 Polizeigewalt

Tausende Misshandlungsvorwürfe gegen österreichische PolizistInnen und kaum Verurteilungen. Dieses Phänomen haben Österreich und Deutschland gemein. Ein Problem an der ganzen Sache ist, dass die Polizei praktisch gegen sich selbst ermittelt. Eine unabhängige Kontrollstelle wird seit Jahren gefordert. Eine solche Behörde steht im Regierungsprogramm (S. 213), wurde aber noch nicht eingeführt. Mehr zu dem Thema in unserem Artikel zu Polizeigewalt in Österreich.

#2 Klimakrise

Fossile Brennstoffe sind Klimakiller. Was tun also die G20, um die Wirtschaft in der Corona-Pandemie wieder anzukurbeln? Richtig, sie investieren fast 160 Millionen Euro in klimaschädliche Energien. Mehr zu dazu hier.

#3 Nochmal Klimakrise

Den Weltmeeren geht es suboptimal. Auch hier in Österreich hat die Klimakrise Auswirkungen auf unsere Gewässer. Die Durchschnittstemperatur unserer Seen und Flüsse steigt, Fischbestände gehen zurück. Wieso wir über die Ressource Wasser in Zukunft wohl streiten werden, liest du hier.

#4 Menschenrechtskrise in Moria

Im Lager Moria, in dem flüchtende Menschen verharren müssen, herrschen schlimme Zustände. Die Menschen dort leben unter schlechten hygienischen Bedingungen eng beieinander. Die Zeit berichtete im März aus dem Lager, in dem rund 17.000 Menschen wochenlang eingesperrt wurden.

#5 Billigfleisch

Weil an deutschen Schlachthöfen immer wieder Corona-Fälle auftauchten, wurden die Arbeitsbedingungen im Fleischgewerbe auch hierzulande Thema.  Auch in Österreich gibt es Subunternehmen, die Schlachter aus osteuropäischen Ländern schicken.

Dir gefällt unsere Arbeit?

Das freut uns! Wir sind unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze unsere Arbeit mit deiner Spende. Jeder Beitrag, ist er noch so klein, ist wichtig!

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.