Elisabeth Bauer

Redaktion
So könnt ihr Elisabeth auch kontaktieren
Artikel von Elisabeth Bauer
play play
Seien wir uns ehrlich: Kreuzfahrt-Schiffe gehen einfach nicht mehr
play play

Seien wir uns ehrlich: Kreuzfahrt-Schiffe gehen einfach nicht mehr

Kreuzfahrt-Schiffe sind schwimmende Städte aus Stahl, betrieben mit Schweröl. Sie werden zunehmend zu einem Problem. Denn die Branche boomt trotz Klimakrise, Artensterben und Widerstand aus der Bevölkerung in den Häfen, in denen sie anlegen.
Klimakrise
favorite favorite
play play
#girlsCAN: “Niemand darf sagen, was ich anziehen soll”
#girlsCAN: Graffiti "Clothes are not an invitation" / Foto: Brigitte Temel
play play
Video

#girlsCAN: “Niemand darf sagen, was ich anziehen soll”

#girlsCAN heißt das Projekt, bei dem Mädchen in der Schule über Gewalt und ihre Handlungsmöglichkeiten sprechen - und gemeinsam Graffitis sprayen. Laut Beratungsstellen brauchen immer mehr jüngere Mädchen Hilfe.
Fortschritt
Demokratie
favorite favorite
play play
Deine Allergie wird schlimmer? Vielleicht ist botanischer Sexismus schuld
Botanischer Sexismus ist ein städtisches Phänomen
play play

Deine Allergie wird schlimmer? Vielleicht ist botanischer Sexismus schuld

Botanischer Sexismus ist ein Begriff, der in den USA heiß diskutiert wird. Was das ist und warum er vergangenes Jahr sogar im UN-Waldforum besprochen wurde, erklären wir dir hier.
Gesundheit
Klimakrise
favorite favorite
play play
Krisenpflege: Wo Kinder in Not aufgefangen werden
Kathrin Raab mit Krisenpflegekind. Foto: Elisabeth Bauer
play play

Krisenpflege: Wo Kinder in Not aufgefangen werden

Für Krisenpflegeeltern ist ihre Tätigkeit nicht wirklich ein Beruf, vielleicht sagen manche, es ist eine Berufung. Fest steht, dass es Teil des Lebens ist, das sie führen. Fest steht auch, dass die Stadt Wien dringend mehr von ihnen braucht.
Ungleichheit
Arbeitswelt
favorite favorite
play play
Arnheim erlässt Schulden: Erfolgreicher Kampf gegen neoliberales Ammenmärchen?
Die Stadt Arnheim in den Niederlanden erlässt 50 Familien ihre Schulden. Ist das die Lösung?
play play

Arnheim erlässt Schulden: Erfolgreicher Kampf gegen neoliberales Ammenmärchen?

Die niederländische Stadt Arnheim ist etwa so groß wie Innsbruck. Und sie startet ein ungewöhnliches Projekt zur Armutsbekämpfung: Sie befreit 50 Familien bedingungslos von ihren Schulden. Das Projekt “Immerloo schuldenfrei” soll über die Schuldenbefreiung dazu beitragen, andere Probleme zu lösen, die Frage aber nach strukturellen Lösungen bleibt offen.
Ungleichheit
Demokratie
favorite favorite
play play
Reclaim TikTok: Wie junge Menschen Rechtsradikale ausbremsen
Junge Menschen sind jeden Tag Live auf TikTok und kämpfen gegen Rechts/ Credits: Hashtag Media
play play

Reclaim TikTok: Wie junge Menschen Rechtsradikale ausbremsen

Rechtsradikale überschwemmen soziale Netzwerke mit ihren Inhalten. Besonders auf TikTok geht das schnell, einfach und kommt gut an. Viele junge Menschen wollen das aber nicht mehr einfach hinnehmen.
Demokratie
Fortschritt
favorite favorite
play play
Gabriel Zucman im Interview: “Wir fangen gerade erst an, etwas gegen die Steuervermeidung der Superreichen zu tun”
Ökonom Gabriel Zucman bei einer Pressekonferenz im Haus der Europäischen Union in Wien. Foto: Elisabeth Bauer/Moment.at.
play play

Gabriel Zucman im Interview: “Wir fangen gerade erst an, etwas gegen die Steuervermeidung der Superreichen zu tun”

Gabriel Zucman gehört zu den wichtigsten Ökonom:innen, wenn es um den Kampf für eine fortschrittliche Steuerpolitik und gegen die Steuerhinterziehung der Superreichen geht. In Wien hat Zucman mit MOMENT.at darüber gesprochen, wie es um Vermögensverteilung, die Steuervermeidung von Konzernen und Superreichen steht - und was wir dagegen tun können.
Ungleichheit
Kapitalismus
favorite favorite
play play
Biopiraterie: Was ist das?
play play

Biopiraterie: Was ist das?

Nach zwanzig Jahren Diskussionen um Biopiraterie beschließen die Vereinten Nationen einen neuen Vertrag dagegen. Aber was ist Biopiraterie? Und wozu brauchen wir Regeln dagegen?
Kapitalismus
Ungleichheit
favorite favorite
play play
Nachmittagsbetreuung in der Schule: Kommt es zum Streik?
play play

Nachmittagsbetreuung in der Schule: Kommt es zum Streik?

Wenn Kinder in der ganztägigen Schule Freizeitstunden haben oder in die Nachmittagsbetreuung gehen, kümmern sich dort Freizeitpädagog:innen um sie. Eine angekündigte Schulgesetz-Novelle soll ihre Tätigkeiten ausbauen. Die Pädagog:innen fühlen sich bei alldem aber vernachlässigt. Ihre Einwände werden nicht aufgegriffen und sie werden über ihre berufliche Zukunft im Dunkeln gelassen. Deshalb dürfte am 22. Mai gestreikt werden. Darüber wird am Vormittag des 14. Mai entschieden.
Arbeitswelt
Ungleichheit
favorite favorite
play play
Long Covid: “Diese Krankheit ist vielen einfach so fremd”
Credits: Deutsche Gesellschaft für ME/CFS
play play

Long Covid: “Diese Krankheit ist vielen einfach so fremd”

Seit der Corona-Pandemie sind tausende Menschen in Österreich an Long Covid erkrankt. Dennoch wird ihre Krankheit zu oft von Ärzt:innen, Krankenkassen und Arbeitgeber:innen nicht ernst genommen. Eine Zusammenfassung einer gesundheitspolitischen Katastrophe.
Gesundheit
favorite favorite
Elisabeth Bauer
favorite favorite
Ein E-Moped-Verbot ist die falsche Lösung
Die Stadt Wien will ein Fahrverbot für E-Mopeds auf Fahrradwegen. Warum das nicht die Lösung ist. Ein Kommentar von Elisabeth Bauer.
Klimakrise
play play
AUA-Flugbegleiterin zum Streik: “Management ist nichts ohne uns Flugbegleiter:innen”
play play

AUA-Flugbegleiterin zum Streik: “Management ist nichts ohne uns Flugbegleiter:innen”

Anna* ist Flugbegleiterin bei Austrian Airlines (AUA). Sie streikt für bessere Arbeitsbedingungen und mehr Gehalt. Warum das die Passagiere frustriert, versteht sie zwar. Aber es fehlt an Anerkennung ihrer Arbeit und die ihrer Kolleg:innen. MOMENT.at erzählt sie, was sie wirklich denkt.
Arbeitswelt
Kapitalismus
favorite favorite
play play
Was ist Windgas? Ein Greenwashing-Märchen enttarnt
Erneuerbare Energie eingespeist aus Windgas
play play

Was ist Windgas? Ein Greenwashing-Märchen enttarnt

Im Kampf gegen die Klimakrise soll Windgas uns helfen. Das verspricht jedenfalls die Industrie. Aber was ist Windgas? Und warum rechnet sich das Konzept derzeit nicht?
Klimakrise
favorite favorite
play play
Trauriger Rekord für die Welt: Rasanter Anstieg auf die höchsten Militärausgaben
Foto: Pixabay/Pexels
play play

Trauriger Rekord für die Welt: Rasanter Anstieg auf die höchsten Militärausgaben

Es ist ein trauriger Rekord bei Militärausgaben. Die Welt gibt mehr Geld für Panzer, Waffen und Soldaten aus als je zuvor. Nicht nur das: Es ist auch der stärkste Anstieg an Ausgaben seit fünfzehn Jahren.
Kapitalismus
favorite favorite
play play
EU-Migrationspakt angenommen: Was ist das? Und was ist die Kritik?
play play

EU-Migrationspakt angenommen: Was ist das? Und was ist die Kritik?

Das EU-Parlament stimmt am 10. April über eine einheitlichen Asyl- und Migrationsreform ab. Für Befürworter:innen sollen Asylanträge damit “unkomplizierter und schneller” in den betroffenen EU-Ländern bearbeitet werden können und Mitglieder an den EU-Außengrenzen “entlastet” werden.
Ungleichheit
Demokratie
favorite favorite
play play
Rom:nja und Sinti:zze in Europa: “Mehr Inklusion statt Integration”
play play

Rom:nja und Sinti:zze in Europa: “Mehr Inklusion statt Integration”

Der 8. April ist der Internationale Tag der Rom:nja und Sinti:zze. Er soll ihre Vielfalt feiern. Dabei stehen die Minderheiten immer noch oft Benachteiligung und Anfeindung gegenüber.
Ungleichheit
Demokratie
favorite favorite
play play
Hohe Kakaopreise: Chance auf faire Arbeitsverhältnisse?
play play

Hohe Kakaopreise: Chance auf faire Arbeitsverhältnisse?

10.000 Euro. So viel kostet eine Tonne Kakao derzeit am Weltmarkt. Damit ist Kakao mittlerweile teurer als Kupfer. Ghana will den Kakaopreis für Bäuer:innen erhöhen. Er soll an den Weltmarkt angepasst werden und Anbieter:innen damit 50 Prozent mehr Geld erhalten. Haben hohe Kakaopreise positive Auswirkungen auf die Arbeitsverhältnisse?
Ungleichheit
Kapitalismus
favorite favorite